Flickr  

Regionalpolitik

Die Regionalpolitik der Europäischen Union ist eine riesige Investitionsmaschine: Ein Drittel des gesamten Haushalts fließt in diese Förderungen. Dieses Geld muss sinnvoll, nachhaltig und sozial verwendet werden – im Ruhrgebiet, in NRW und in ganz Europa!

In Zeiten von Gegenwind: Europäischen Fonds für Grundrechte!

Die PIS Regierung in Polen verabschiedet eine Justizreform, die der Politik umfassende Durchgriffsmöglichkeiten auf die Justiz des Landes ermöglicht. Orbans Regierung in Ungarn erlässt ein Gesetz, das bestimmte NGOs als "auslä …

weiterlesen
 Marc Veraart  Flickr

Europäische Solidarität muss auch weiterhin für NRW gelten

PRESSEMITTEILUNG - Düsseldorf, 28. Februar 2018 Zum heute im Landtag debattierten Antrag „NRW muss der Allianz für eine starke EU-Kohäsionspolitik beitreten“ von SPD und GRÜNEN erklären Johannes Remmel, eur …

weiterlesen
 Cornelius Gollhardt  

NRW nicht von der Regionalförderung abschneiden!

PRESSEMITTEILUNG - Brüssel, 22. Februar 2018 Am Freitag, den 23. Februar, findet das informelle Treffen der EU-Staats- und Regierungschefs zum EU-Finanzrahmen für die Jahre nach 2020 statt.

weiterlesen
 Cornelius Gollhardt  

Konsultation der Europäischen Kommission: Mitreden über die Zukunft der Kohäsionspolitik

PRESSEMITTEILUNG - Düsseldorf, 7. Februar 2018 Die Europäische Kommission hat die öffentliche Konsultation zu EU-Fonds im Bereich der Kohäsion eröffnet. Terry Reintke, Grüne Europaabgeordnete aus Gelsenkirc …

weiterlesen
 dedljiv  Flickr

EU-Parlament: Neue Richtlinie für Karzinogene Stoffe am Arbeitsplatz

Heute hat das Europäische Parlament beschlossen, durch eine Beschränkung von karzinogenen Stoffen am Arbeitsplatz die Arbeitnehmergesundheit EU-weit zu stärken.

weiterlesen
 Felix5413  Flickr

EU-Fördermittel für das Ruhrgebiet – Unterstützung für die Forderungen der Oberbürgermeister und Landräte

Im Rahmen eines Treffens der Oberbürgermeister und Landräte des Ruhrgebiets in Brüssel wurden auch deren Positionen für die nächste Förderperiode der Europäischen Union übergeben.

weiterlesen