veröffentlicht am: August 19, 2015

Ausschreibung: Praktikum im NRW-Europabüro Düsseldorf

Zur Unterstützung bei der Organisation einer Jugendkonferenz sowie der inhaltlichen Begleitung der Jugend- sowie Struktur-/Regionalpolitik suchen wir zum 1. April 2015 eine*n Praktikant*in für ein dreimonatiges Praktikum im NRW-Europabüro in Düsseldorf. Das Vollzeitpraktikum (40h/Woche) wird mit 1.000 € monatlich vergütet.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Inhaltliche, konzeptionelle und organisatorische Unterstützung in der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Jugendkonferenz im Juni 2015
  • Mithilfe bei der Dokumentation sowie der medialen Begleitung der Konferenz
  • Inhaltliche Begleitung der Themen Jugendpolitik sowie Struktur-/Regionalpolitik mit Schwerpunkt Nordrhein-Westfalen/Ruhrgebiet
  • Mithilfe bei der Übernahme alltäglicher Büroaufgaben, inkl. Korrespondenz, Kalenderverwaltung, etc.

Wir bieten:

  • Einblicke in die Arbeit einer Europaabgeordneten und in die parlamentarischen Prozesse sowie die Arbeit eines Regionalbüros
  • Ein eigenverantwortlich zu bearbeitendes Projekt unter kontinuierlicher Beratung und Betreuung
  • Inhaltliche Weiterbildungsmöglichkeit in den zu bearbeitenden Politikfeldern
  • Bei Interesse auch die Möglichkeit, die Arbeit des Regionalbüros in Gelsenkirchen kennenzulernen
  • Ein Zwischen- sowie Endfeedbackgespräch sowie ein Praktikumszeugnis
  • Monatliche Vergütung von 1.000 €

Wir erwarten:

  • Affinität zu grüner Politik
  • Eigenverantwortung und Verlässlichkeit
  • Team- und Konfliktfähigkeit
  • Die Fähigkeit, auch in Stresssituationen konzentriert und zielgerichtet zu arbeiten
  • Die Bereitschaft, Neues zu lernen und Bekanntes zu hinterfragen
  • Kenntnisse in den gängigen Software-Programmen sowie der deutschen und englischen, gerne auch einer weiteren Sprache

Bewerbungen inkl. Lebenslauf (ohne Foto) bitten wir bis zum 31.01.2015 ausschließlich digital (.pdf-Datei, maximal 5 MB) an felix.banaszak@gruene-europa.de zu schicken. Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich Anfang/Mitte Februar in Düsseldorf statt.

Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen von Frauen, Menschen mit Migrationshintergrund oder Behinderung. Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen und mit dem Ziel, die prekäre Situation der „Generation Praktikum“ nicht zu befördern, richtet sich das Praktikum ausschließlich an Menschen ohne Berufs- oder Studienabschluss. Nachfragen dazu und zu allen weiteren Aspekten können an Felix Banaszak (felix.banaszak@gruene-europa.de oder +49 211 936530-11) gerichtet werden.





vergrößern