published at: März 16, 2016

Einladung: Wie können wir entsandte Arbeitskräfte besser schützen?

Am 22. März 2016 laden wir Gewerkschaften, Sozialverbände sowie NGOs zu unserer Veranstaltung “New Challenges for Labour Mobility: How to protect posted workers adequately?” ein. Unsere Veranstaltung soll den Teilnehmer*innen die Möglichkeit geben, ihre Positionen zum Vorschlag der Europäischen Kommission für eine Überarbeitung der Entsenderichtlinie vorzustellen und sich an einer spannenden Diskussionsrunde zu beteiligen.

Wir wollen uns vor allem mit den folgenden Fragen beschäftigen:

  1. Wie positioniert ihr euch zum Vorschlag der Europäischen Kommission? Wie beurteilt ihr den Vorschlag insbesondere mit Hinblick auf die Dauer von Entsendungen, die Bezahlung von Arbeitnehmer*innen und die Anwendung von Tarifverträgen?
  2. Welches sind die größten Herausforderungen für entsandte Arbeitnehmer*innen? Wie passt dies in das umfassendere Bild von Arbeitskräftemobilität in der Europäischen Union?

Die Veranstaltung findet am 22. März 2016 von 8.00 Uhr bis 9.30 Uhr in Raum PHS 1 C 051 des Europäischen Parlaments statt. Wir würden uns sehr über eure Teilnahme freuen und bitten um eine Anmeldung per E-Mail an terry.reintke@eurparl.europa.eu.





zoom
 Kevin Hackert  Flickr