published at: März 22, 2019

Jetzt kommt Bewegung in den Brexit!

PRESSEMITTEILUNG – Brüssel, 22. März 2019

Mit der gestrigen Entscheidung geben die EU-Staaten der britischen Regierung zwar mehr Zeit – und das ist auch richtig so. Aber Großbritannien ist politisch blockiert. Die Situation bleibt vertrackt und wird immer mehr zu einer Zumutung für die Britinnen und Briten, aber auch für die Bürgerinnen und Bürger in der EU. Inzwischen haben über 3 Millionen Britinnen und Briten gefordert, den Antrag auf EU-Austritt zurück zu ziehen. An diesem Samstag wird in London eine Großdemonstration gegen den Brexit stattfinden.

Dazu sagt der Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen im Europäischen Parlament, Sven Giegold:

“Endlich kommt Bewegung in die Brexit-Blockade. Die Britinnen und Briten fordern massenhaft, das Brexit-Elend zu beenden und den Austrittsantrag zurück zu ziehen. Jetzt entsteht eine Bewegung, den Antrag auf EU-Austritt zurückzuziehen.

Wir haben heute einen Brief an alle grünen Mitglieder geschrieben und sie gebeten, Kontakt zu ihren Freundinnen und Freunde in Großbritannien aufzunehmen.

Ich freue mich schon auf die Großdemonstration in London. Als Student ist mir Großbritannien ans Herz gewachsen. Wir sollten alles tun, damit Großbritannien in der Europäischen Union bleiben kann.”

Hier die Eckdaten zur Demonstration & Grüner Treffpunkt:

Wir treffen uns am 23. März um 11.30 Uhr am Stanhope Gate, W1K AF London bei unseren Grünen Bannern. Alle Infos zu Demo findet Ihr hier: https://www.peoples-vote.uk/march

Wir wollen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem Umfeld von Bündnis90/Die Grünen gerne mit aktuellen Infos zur Demo versorgen. Melde Dich dazu gerne direkt hier an: dabeisein@gruene.de

Seid dabei und teilt den Aufruf der Grünen von England und Wales: www.facebook.com/events/618299681917200/





zoom
 Jonathan Miller  CC BY 2.0  Flicker