published at: August 19, 2015

Queere Bewegung in Europa

Ob in Berlin, Belgrad oder Brighton: Auch wenn wir viel erreicht haben, es bleibt viel zu tun für eine Gesellschaft, in der alle Menschen, ganz gleich ihrer sexuellen Orientierung oder Geschlechtsidentität, gleiche Rechte und Möglichkeiten haben. Dafür streite ich im EP. Ich möchte die Anti-Diskriminierungspolitik weiter voranbringen sowie neue Familienformen und queere Bewegungen unterstützen.

Einer der Schwerpunkte meiner Arbeit innerhalb der Europäischen Grünen Jugend war die Organisation einer Seminarreihe zum Thema queere Politik in Europa in Zagreb, Belgrad und Tuzla und die Koordination eines daraus entstandenen queeren Netzwerks, das durch Aktivist*innen aus Nordirland über Belgien, Finnland, Slowenien, Mazedonien bis in die Türkei und Georgien sehr vielfältig und von unterschiedlichsten Hintergründen geprägt war. Im Rahmen dessen haben wir Diskussionen, Straßenaktionen, Podiumsdebatten, Pressegespräche, Workshops, Artikelreihen und vieles mehr organisiert.





zoom