Team Terry  

Frauen

Die Zeit ist überfällig für eine echte emanzipatorische Politik in ganz Europa. Als Mitglied des Frauenausschusses arbeitet Terry deshalb unter anderem zu Frauen in Führungspositionen der Wirtschaft und Politik sowie zu Gleichstellungsthemen im Bereich des Arbeitsmarkts und des Gesundheitssystems.

 dav  

Blogbeitrag: Frauenrechte sind Menschenrechte – Für einen Zugang zu sicherer Abtreibung!

Der Zugang zu sicherer und legaler Abtreibung ist ein essentieller Aspekt der Selbstbestimmung von Frauen über ihren eigenen Körper. Doch die Körper von Frauen, schwanger oder nicht, werden noch immer rund um den Globus der Fremdbestimmung ausgesetzt. Die erdrückende Mehrzahl der Menschen in Parlamenten ist männlich. Und diese Männer bestimmen weltweit darüber, was Frauen erlaubt ist, mit ihrem Körper zu tun und was nicht.

weiterlesen
 Jay Morrison  Flickr

Feministischer Aktionstag in Berlin

Frauenrechte sind Menschenrechte! Solange es noch Frauen gibt, denen ihr Recht auf sexuelle Selbstbestimmung verwehrt wird, so lange werden wir protestieren. Der Zugang zu Verhütungsmitteln, Gesundheitsversorgung und sicheren, …

weiterlesen

Drei Tage Türkei

Terry Reintke war vom 6. bis 9. März gemeinsam mit Gönül Eglence von den Essener Grünen sowie dem Leiter der Heinrich-Böll-Stiftung in Istanbul, Kristian Brakel, in Istanbul und Ankara unterwegs. Hier berichtet sie von ihren Eindrücken.

weiterlesen

Terrys Rede zum #CzarnyProtest

Your struggle is our struggle. #CzarnyProtest

weiterlesen

Ablehnung des Abtreibungsgesetzes: Ein Etappensieg, aber noch lange nicht die Zielgerade

PRESSEMITTEILUNG – Straßburg, 10. Oktober 2016 Polnische Frauenaktivistinnen mahnen zur Vorsicht und warnen vor Verschlechterungen durch die Hintertür Auf Einladung von Terry Reintke, Frauenpolitische Sp

weiterlesen

Polen: Rechtsstaatlichkeit und Demokratie sind keine Verhandlungsmasse

Am 13. September hat das Europäische Parlament einen Entschließungsantrag zu den gegenwärtigen politischen Entwicklungen in Polen debattiert. Für uns steht fest, dass der Kurs der ultra-konservativen polnischen Regierung darf so nicht weiter gehen.

weiterlesen