Flickr  

Regionalpolitik

Die Regionalpolitik der Europäischen Union ist eine riesige Investitionsmaschine: Ein Drittel des gesamten Haushalts fließt in diese Förderungen. Dieses Geld muss sinnvoll, nachhaltig und sozial verwendet werden – im Ruhrgebiet, in NRW und in ganz Europa!

 Cornelius Gollhardt  

EU-Haushalt und Kohäsionspolitik: Förderung der Region NRW ist der richtige Schritt

PRESSEMITTEILUNG - Düsseldorf, 30. Mai 2018. Die Abgeordneten des Europäischen Parlaments haben heute über eine Entschließung zum mehrjährigen Finanzrahmen und zu Eigenmitteln abgestimmt. Terry Reintke, Gelsenkirchener Abgeordnete und regionalpolitische Sprecherin der Grünen/EFA-Fraktion, kommentiert.

weiterlesen
 Cornelis Gollhardt  

Kommissionsvorschlag zum MFR 2021-2027: Regionalförderung auch weiterhin für NRW!

PRESSEMITTEILUNG - Düsseldorf, 02. Mai 2018 Heute hat die Europäische Kommission ihren Vorschlag für die langfristige Haushaltsplanung der EU nach 2020 vorgelegt. Hierbei werden auch die Weichen für die Regionalpolitik vorj …

weiterlesen
 Cornelis Gollhardt  

Einladung: Europa vor Ort – Regionalpolitik für Ratsmitglieder

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Ratsmitglieder, Referent*innen und Interessierte, gibt es bei Euch im Stadtteil oder im Kreis ein von der EU gefördertes Projekt? Vermutlich ist die Antwort auf diese Frage „ja“, denn al …

weiterlesen

Kohäsionspolitik: Der Ministerrat darf nicht an NRW vorbeiplanen

PRESSEMITTEILUNG - Düsseldorf, 12. April 2018 Heute berät der Ministerrat der Europäischen Union über die Zukunft der Kohäsionspolitik nach 2020. Dies kommentiert Terry Reintke, Mitglied der Grünen Fraktion …

weiterlesen
 Andrew Gustar  Flickr

EU-Haushalt: Der EU-Grundrechte-Fonds muss kommen!

PRESSEMITTEILUNG - Straßburg, 13. März 2018 Heute diskutiert das Europäische Parlament seine Position zur Zukunft des mehrjährigen Finanzrahmens der EU nach 2020. Diese Debatte kommentiert Terry Reintke, Ge …

weiterlesen

In Zeiten von Gegenwind: Europäischen Fonds für Grundrechte!

Die PIS Regierung in Polen verabschiedet eine Justizreform, die der Politik umfassende Durchgriffsmöglichkeiten auf die Justiz des Landes ermöglicht. Orbans Regierung in Ungarn erlässt ein Gesetz, das bestimmte NGOs als "auslä …

weiterlesen