Themen
10. März 2022

Ausschreibung: Praktikum im Europäischen Parlament

Ausschreibung: Praktikum im Europäischen Parlament
(8 bis 12 Wochen zwischen April und Juli 2022)

Du brennst für Europa? Du möchtest dich für die Rechte der LGBTIQ* Community einsetzen? In unserem Büro laufen diese Fäden zusammen. Gemeinsam mit dir möchten wir die Regenbogenfarben zum Leuchten bringen.

Um die parlamentarische Arbeit und politischen Aktivitäten von Terry Reintke, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen/EFA-Fraktion und Co-Sprecherin der LGBTI Intergroup im Europäischen Parlament, und ihres Teams besser kennenzulernen, bieten wir in der Zeit bis zur Sommerpause 2022 ein Praktikum im Europäischen Parlament in Brüssel an.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Inhaltliche und organisatorische Unterstützung der parlamentarischen Arbeit
  • Planung sowie Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen
  • Mithilfe bei der Recherche von Hintergrundinformationen sowie Erstellung von Briefings und politischen Stellungnahmen
  • Übernahme von Aufgaben im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere Social Media und bei der Beantwortung von Bürger*innenanfragen
  • Unterstützung bei der Übernahme alltäglicher Büroaufgaben wie Korrespondenz, Kalenderverwaltung und Terminabsprachen

Wir bieten:

  • Einblicke in die Arbeit einer Europaabgeordneten und die parlamentarischen Prozesse
  • Kontinuierliche Betreuung sowie eine feste Ansprechpartner*in innerhalb des Teams
  • Inhaltliche Weiterbildungsmöglichkeit in den zu bearbeitenden Politikfeldern
  • Ein Zwischen- sowie Abschlussfeedbackgespräch sowie ein Praktikumszeugnis
  • Monatliche Vergütung von 1.374 EUR bei einer durchschnittlichen Arbeitszeit von 40 Stunden pro Woche im Rahmen der Regelung betreffend die Praktikant*innen der Mitglieder des Europäischen Parlaments.

Wir erwarten:

  • Neugier und Lust auf die Arbeit
  • Eigenverantwortung und Verlässlichkeit
  • Team- und Konfliktfähigkeit
  • Grundkenntnisse europäischer Politik und das Interesse, diese weiterzuentwickeln
  • Die Bereitschaft, Neues zu lernen und Bekanntes zu hinterfragen
  • Kenntnisse in den gängigen Software-Programmen sowie Social Media Plattformen
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen sowie gerne auch weiterer Sprachen

Das Praktikum soll mindestens 8 und höchsten 12 Wochen lang sein und im Zeitraum zwischen April und Juli 2022 stattfinden. Wir haben uns für einen flexiblen Zeitraum entschieden, da wir Bewerber*innen, die aus unterschiedlichen Gründen nur auf einen bestimmten Zeitraum beschränkt sind, nicht benachteiligen möchten.

Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen und mit dem Ziel, die prekäre Situation vieler junger Praktikant*innen in Europa nicht zu befördern, richtet sich das Praktikum ausschließlich an Menschen, die sich noch in Ausbildung oder Studium befinden bzw. sich auf den Beginn einer Ausbildung oder eines Studiums vorbereiten. Das Praktikum dient der beruflichen Orientierung, der Aneignung praktischer Kenntnisse sowie der Vermittlung von Erfahrungen und ersetzt keine Personalstelle.

Bewerbungen, bestehend aus einem Motivationsschreiben und einem Lebenslauf (ohne Foto), bitten wir bis zum 20. März 2022 (23:59 Uhr) ausschließlich digital (in Form einer PDF-Datei) an terry.reintke@europarl.europa.eu zu senden. Im Motivationsschreiben sollte der gewünschte Zeitraum für das Praktikum (8 bis 12 Wochen zwischen April und Juni 2022) angegeben werden.

Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen von Frauen, LGBTIQ*-Personen, Menschen mit Migrationsgeschichte, People of Colour und Menschen mit Behinderungen.

Prozess des Bewerbungsverfahrens:

  • Bewerbungsfrist: 20. März 2022 (23:59 Uhr)
  • Einladung zu Zoom-Gesprächen: ab dem 22. März 2022
  • Zoom-Gespräche: 23. bis 24. März 2022
  • Benachrichtigungen an alle Bewerber*innen: ab dem 24. März 2022

Die Zoom-Gespräche werden mit Bewerber*innen der engeren Auswahl durchgeführt und dauern maximal 30 Minuten. Dafür vereinbaren wir ab dem 22. März 2022 individuelle Zeitfenster mit den betreffenden Bewerber*innen.

Nachfragen können an Julia Dylla (julia.dylla@europarl.europa.eu)  gerichtet werden.

 

ÄHNLICHE THEMEN

MEHR NEWS

Unkategorisiert
QUEER PEOPLE UNITE – Fighting the societal backlash

Same-sex partnerships in Malta and Estonia – a propaganda law in Lithuania that prohibits to talk openly about LGBTI rights with children. A peaceful pride in Belgrade and in Vilnius – a brutal crackdown of the Pride in Istanbul. France scraps sterilisation in status law – at nearly the same time, over twenty thousand people […]

Unkategorisiert
Questions to the Commision: Police at Istanbul Pride

After the happenings during the Istanbul Pride Terry Reintke and her colleague Ska Keller put a common written question to the European Commission. The two Members of the European Parliament want to know: In the context of the yearly Istanbul Pride Week, the Istanbul Pride Parade was announced to take place for the twelfth time […]

Unkategorisiert
Statement of the Youth Intergroup on the result of the UK Referendum

Ensuring a European future for the youth of the UK The UK Referendum on EU membership showed a very strong divide between young and old. Young people were overwhelmingly in favour of their country remaining a member of the European Union and have expressed their outrage about being side-lined by the generation of their parents […]

Unkategorisiert
Street Activism: Joining forces

Fighting side by side for a different world Have the Greens lost their connections to political movements? Did they become just another political party like all others? Terry is looking for the answers. Have the Greens lost their connections to political movements? This year the German Green Party is part of nine regional government coalitions. […]

Unkategorisiert
Veranstaltung: Merging of man and machine – questions of ethics in dealing with emerging technology

Technology has fundamentally altered our lives and will continue to do so. Ethical considerations must remain guiding posts at all times. Undoubtedly, how we approach the regulation of emerging technologies will have wide implications for our definition of human dignity and the equality of individuals. With this and further discussions we would like to develop […]

Unkategorisiert
Yom Hashoah: Holocaust Remembrance Day

Mit folgendem Statement möchte Terry an Yom Hashoah erinnern, den Holocaust-Gedenktag im jüdischen Kalender: As a member of the European Parliament I was given the opportunity to shape a project that secured peace and prosperity for the continent. When the European Parliament officially incorporated the International Holocaust Remembrance day in In 2013 into their calendar, […]