5. Februar 2021

Grüner Erfolg in den Verhandlungen für den Europäischen Sozialfonds

Am 28. Januar 2021 konnte das Europäische Parlament mit dem Rat der Europäischen Union eine politische Einigung zum Europäischen Sozialfonds+ erzielen. Der ESF+ ist das wichtigste Instrument der EU für Investitionen in ein sozialeres Europa. Hauptziel der Aktivitäten sind die Mitgliedstaaten dabei zu unterstützen ein hohes Beschäftigungsniveau zu sichern, den Übergang zu einer grünen und digitalen Wirtschaft zu ebnen, Bildungsmöglichkeiten zu verbessern, Armut zu bekämpfen und zu einer sozialen und inklusiven Gesellschaft beizutragen.

Die Grünen haben einen fundamentalen Beitrag zu diesen Verhandlungen beitragen und gekämpft, so viele Mittel wie möglich zur Bekämpfung von Armut (insbesondere Kinderarmut) Arbeitslosigkeit, (insbesondere Jugendarbeitslosigkeit) und sozialer Exklusion (insbesondere Mittel zur Unterstützung für die am benachteiligten Menschen) sicherzustellen.

Besonders glücklich bin ich darüber, dass wir einen starken finanziellen Beitrag im Kampf gegen Armut (Europäischen Hilfsfonds für die am stärksten benachteiligten Personen, EHAP) und soziale Inklusion sichergestellt haben und – zum ersten Mal – ein Finanzinstrument zur Bekämpfung von Kinderarmut in der EU einführen konnten. Darüber hinaus waren die Fortschritte im Kampf gegen die Jugendarbeitslosigkeit ein wichtiger Punkt für uns. Das Europäische Parlament war sich in der Strategie sehr einig und wir konnten unter den derzeitigen politischen Bedingungen im Rat das bestmögliche Ergebnis erzielen.

Für Deutschland bedeutet dies: Vom gesamten Finanzrahmen für das EU-Budget (87 Milliarden für 2021-2027) sind rund 5,8 Milliarden Deutschland zugewiesen. Von diesem Budget müssen 25% müssen für Aktivitäten für soziale Eingliederung ausgegeben werden, zusätzlich wurden 3% für den EHAP (Europäischer Hilfsfonds für die am stärksten benachteiligten Personen) gesichert, das sind rund 79 Millionen in Deutschland.

ÄHNLICHE THEMEN

MEHR NEWS

Europaflaggen vor blauem Himmel.
EuropaLGBTIQ+
Montenegro: Verbot des Walk of Pride in Niksic

Vor kurzem wurde bekannt, dass die Durchführung des Academic Walk of Pride, einer Demonstration von LGBT-Aktivist*innen an der Philosophischen Fakultät der montenegrinischen Stadt Niksic, untersagt wurde. Terry ist sehr besorgt über diese Situation und hat deshalb einen offenen Brief an Milorad Zizic, dem leitenden Kommissar des Polizeidirektorats von Niksic, geschrieben. Darin fragt sie ihn unter […]

Skateboard-Fahrer mit einem Skateboard während eines Sprungs.
JugendPressemitteilungenSozialpolitik
Investitionspaket: Geht Europas Jugend leer aus?

PRESSEMITTEILUNG – Straßburg, 26. November 2014 Heute hat Jean-Claude Juncker, Präsident der Europäischen Kommission, vor dem Europäischen Parlament in Straßburg sein Paket für Beschäftigung, Wachstum und Investitionen vorgestellt. Dieses sieht vor, über die nächsten drei Jahre bis zu 315 Milliarden Euro für zusätzliche öffentliche und private Investitionen zu mobilisieren. Terry Reintke, beschäftigungs- und sozialpolitische Sprecherin […]

Aktuelles aus dem ParlamentEuropaFrauen
Stellenausschreibung: Parlamentarische*r Assistent*in Schwerpunkte: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Frauen- und Gleichstellungspolitik

Terry Reintke, Mitglied des Europäischen Parlaments und stellvertretende Fraktions-vorsitzende der Grünen/EFA-Fraktion, sucht zum 1. Dezember und bis zum Ende der 9. Legislaturperiode für den Arbeitsort Brüssel eine*n Assistent*in mit den Schwerpunkten Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Frauen- und Gleichstellungspolitik. Aufgabenbeschreibung Organisation strategischer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Verfassen von Pressemitteilungen und Entwicklung zielgruppenorientierter Botschaften Kontaktpflege mit Journalist*innen und […]

Aktuelles aus dem ParlamentEuropaPressemitteilungen
Terry Reintke in den Vorstand der Grünen Europafraktion gewählt

PRESSEMITTEILUNG – Brüssel, 12. Juni 2019 Heute hat die Fraktion der Grünen im Europäischen Parlament ihren Vorstand gewählt. Die Spitzenkandidatin der nordrhein-westfälischen Grünen, Terry Reintke, wurde zur stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt Dazu erklärt Terry Reintke, Mitglied des Europäischen Parlaments: „Ich freue mich darauf, in der neuen, starken Grünen Fraktion mehr Verantwortung zu übernehmen. Nach dem sehr […]

Eine Foto zeigt Hände, die übereinander liegen.
Sozialpolitik
Grüne Kernforderungen zum Europäischen Sozialfonds Plus (ESF+)

Der Europäische Sozialfonds (ESF) ist seit 60 Jahren das wichtigste Finanzierunginstrument der Europäischen Union zur Förderung von Beschäftigung und sozialer Integration. Wir befinden uns zurzeit inmitten der Verhandlungen über den neuen Europäischen Sozialfonds Plus (ESF+), die Terry Reintke als Verhandlungsführerin für die Grüne Fraktion im Europäischen Parlament aktiv begleitet. Um es vorweg zu nehmen: Der […]

EuropaPressemitteilungen
Pressefreiheit – Erneut Journalistin niedergeschossen

PRESSEMITTEILUNG – Düsseldorf, 09. Mai 2018   Olivera Lakic, Journalistin der montenegrinischen Tageszeitung Vijesti, wurde gestern (Dienstag, 8. Mai) vor ihrer Wohnung in Podgorica angeschossen. Sie wurde bereits früher körperlich angegriffen, nachdem sie über Zigarettenschmuggel recherchiert und berichtet hatte. Terry Reintke, für die Grünen/EFA-Fraktion im Europäischen Parlament Mitglied der Delegation für die Beziehungen zu Montenegro, verurteilt […]