ThemenLGBTIQ+
26. Juni 2016

Polizei nimmt LGBT* Aktivist*innen in Istanbul gewaltsam fest

Während der Demonstration anlässlich des Verbots der Istanbul Pride ist die Polizei gewaltsam gegen die Demonstranten vorgegangen. Terry Reintke, genderpolitische Sprecherin der Grünen/EFA-Fraktion im Europäischen Parlament, die an der Demonstration in Istanbul teilnahm, wurde kurzzeitig in Gewahrsam genommen. Inzwischen ist sie wieder frei. Es befinden sich jedoch noch immer Aktivisten in Polizeigewahrsam.

Dazu Terry Reintke, MdEP: „Die Polizeigewalt gegen friedliche Demonstranten ist absolut inakzeptabel. Die Polizei hat aggressiv und willkürlich Menschen angegriffen. Die Aktivisten müssen sofort freigelassen und die Hintergründe rückhaltlos aufgeklärt werden. Die Polizeiaktion ist ein weiteres Zeichen für willkürliche Repression und die antidemokratischen Entwicklungen in der Türkei.“

Das Pressestatement der Organisatoren der Pride Istanbul:

https://lgbtinewsturkey.com/2016/06/26/14th-istanbul-lgbti-pride-week-committee-press-statement-on-26-june-2016/

ÄHNLICHE THEMEN

MEHR NEWS

Aktuelles aus dem ParlamentLGBTIQ+
#wirbleibenzuhause: LGBTI-Filmtipps 

Wir haben euch auf Instagram und Twitter nach euren LGBTI-Lieblingsfilmen gefragt. Hier ist eure Liste zusammengestellt mit euren bezaubernden Filmtipps (und den Links zu IMDb.com mit Trailern). Viel Spaß beim Stöbern und Schauen. Wir werden die Liste weiter aktualisieren.   And Then We Danced (S/GE 2019) A passionate coming-of-age tale set amidst the conservative confines […]

Aktuelles aus dem ParlamentFrauenLGBTIQ+
Weltkongress der Familien: Offener Brief an Antonio Tajani

Vom 29. bis 31. März dieses Jahres soll in Verona, Italien, der sogenannte „Weltkongress der Familien“ stattfinden. Antonio Tajani, Präsident des Europäischen Parlamentes, war bis zum 13. Februar als einer der Sprecher auf der Veranstaltung gelistet und hat deshalb (abermals) negative Aufmerksamkeit auf sich gelenkt. Hinter dem wenig sagenden Namen des Kongresses steckt die „Internationale […]

Europaflaggen vor blauem Himmel.
EuropaFrauenFreiheit- und MenschenrechteLGBTIQ+
Warum die EU dringend gegen geschlechtsspezifische Gewalt vorgehen muss

Geschlechtsspezifische Gewalt ist eine der systematischsten und am weitesten verbreiteten Menschenrechtsverletzungen der Welt und forderte schon vor der Pandemie jedes Jahr Tausende von Menschenleben. Unter COVID-19 hat sie sich weltweit zu einer Schattenpandemie ausgeweitet. Es ist an der Zeit, dass die EU von leeren Worten zu konkreten Taten übergeht. Eine von drei Frauen über 15 […]

Europaflaggen vor blauem Himmel.
EuropaLGBTIQ+
Von Tränengas und Regenbogen (DE/EN)

See English version below. Wir waren zur Pride Week in Istanbul, um uns einen Eindruck der demokratischen Entwicklung der Türkei nach den Wahlen zu verschaffen. Am Ende stand ein massiver Polizeieinsatz gegen LGBT-Aktivist*innen, der Konsequenzen haben muss. Ein politischer Reisebericht. Von Terry Reintke und Felix Banaszak Seit 2003 gehen in Istanbul Lesben, Schwule, Bi-, Inter- […]

EuropaLGBTIQ+
Von Orlando bis Istanbul: Der Kampf für Menschenrechte geht weiter!

Der tragische Anschlag in Orlando hat die Verwundbarkeit der LGBTIQ*-Community vor aller Augen geführt. Jetzt gilt es, unbeirrt den Kampf für gleiche Rechte fortzusetzen. In Istanbul wurde die Pride Ziel von staatlicher Willkür. Gemeinsam mit ihren türkischen Freund*innen und einer kleinen deutschen Delegation (Felix Banaszak, Leiter ihres Büros in Düsseldorf und Sprecher der GRÜNEN in Duisburg; Gönül […]

EuropaLGBTIQ+
Verbot der Istanbul Pride: „Wir bleiben“

Zum dritten Jahr in Folge wurde die Pride in Istanbul verboten. Statt Regenbogenflaggen gab es Tränengas und Gummigeschosse. Umso wichtiger ist es in diesen Zeiten, türkische LGBTI+ Aktivist*innen zu unterstützen. Wir waren in Istanbul und sind für queere Rechte und gegen staatliche Repressionen auf die Straße gegangen. Es war ein kurzer Augenblick des Triumphs. Eine […]