ThemenFrauen
6. Dezember 2017

Silence Breakers als TIME „Person of the Year“

Seit 1927 ernennt das amerikanische TIME Magazin eine „Person of the Year“ – also die Person des Jahres. Dabei werden Personen ausgezeichnet, die im jeweiligen Jahr maßgebliche Diskussionen oder Veränderungen vorangebracht haben.

Heute sind die „Silence Breakers“ als „Person of the Year“ des TIME Magazins ausgezeichnet worden!

Mit den „Silence Breakers“ (auf Deutsch: Brecher*innen des Schweigens) wurde diesmal nicht nur eine einzelne Person, sondern die gesamte Bewegung ausgezeichnet, die mit der „#MeToo“-Kampagne sexuelle Übergriffe zunächst in Hollywood öffentlich machte.

Gemeinsam haben wir gezeigt: Wir können verdammt viel bewegen! Allein in den letzten zwei Monaten haben unser gesamter Zorn und all die veröffentlichten Geschichten über Machtmissbrauch und sexuelle Belästigung dazu geführt, dass das Thema ins öffentliche Bewusstsein gerückt und auch personelle Konsequenzen gezogen wurden.

 

Artikel des TIME Magazins
Pressemitteilung des Gelsenkirchener Kreisverbandes

 

ÄHNLICHE THEMEN

MEHR NEWS

EuropaFrauenLGBTIQ+
Polen: Rechtsstaatlichkeit und Demokratie sind keine Verhandlungsmasse

Am 13. September hat das Europäische Parlament einen Entschließungsantrag zu den gegenwärtigen politischen Entwicklungen in Polen debattiert. Für uns steht fest, dass der Kurs der ultra-konservativen polnischen Regierung darf so nicht weiter gehen. Rechtsstaatlichkeit und Demokratie sind keine Verhandlungsmasse in unserer gemeinsamen Europäischen Union. Mit dem Entschließungsantrag wollen wir ein deutliches Signal an die polnische […]

EuropaFrauenLGBTIQ+
Drei Tage Türkei

Terry Reintke war vom 6. bis 9. März gemeinsam mit Gönül Eglence von den Essener Grünen sowie dem Leiter der Heinrich-Böll-Stiftung in Istanbul, Kristian Brakel, in Istanbul und Ankara unterwegs. Hier berichtet sie von ihren Eindrücken.   Das türkische Parlament ist fast wieder vollständig aufgebaut. An einigen Stellen sieht man noch Überreste der Zerstörung und […]

FrauenLGBTIQ+
Sex*Macht*Politik – Talk mit Sookee in Hannover

Am 31. August 2018 ging es auf Einladung von Sven-Christian Kindler, Mitglied des Bundestages, und der niedersächsischen Heinrich-Böll-Stiftung um Sex, Macht und Politik. Zusammen mit der queerfeministischen Rapperin Sookee und der LGBTI*-Aktistin Cora Weiler hat Terry mehr mehr als zwei Stunden lang lebendig über die Genderdimension in Politik und Gesellschaft diskutiert.  Im Anschluss an die […]

Aktuelles aus dem ParlamentFrauenLGBTIQ+
Weltkongress der Familien: Offener Brief an Antonio Tajani

Vom 29. bis 31. März dieses Jahres soll in Verona, Italien, der sogenannte „Weltkongress der Familien“ stattfinden. Antonio Tajani, Präsident des Europäischen Parlamentes, war bis zum 13. Februar als einer der Sprecher auf der Veranstaltung gelistet und hat deshalb (abermals) negative Aufmerksamkeit auf sich gelenkt. Hinter dem wenig sagenden Namen des Kongresses steckt die „Internationale […]

Europaflaggen vor blauem Himmel.
EuropaFrauenFreiheit- und MenschenrechteLGBTIQ+
Warum die EU dringend gegen geschlechtsspezifische Gewalt vorgehen muss

Geschlechtsspezifische Gewalt ist eine der systematischsten und am weitesten verbreiteten Menschenrechtsverletzungen der Welt und forderte schon vor der Pandemie jedes Jahr Tausende von Menschenleben. Unter COVID-19 hat sie sich weltweit zu einer Schattenpandemie ausgeweitet. Es ist an der Zeit, dass die EU von leeren Worten zu konkreten Taten übergeht. Eine von drei Frauen über 15 […]

EuropaFrauenPressemitteilungen
Instagram Live zu geschlechtsspezifischen Gewalt: Wir brauchen eine EU-Richtlinie

Geschlechtsspezifische Gewalt ist eine der systematischsten und am weitesten verbreiteten Menschenrechtsverletzungen der Welt, die jedes Jahr Tausende von Menschenleben fordert. Die derzeitigen Lockdown Maßnahmen haben die bereits bestehenden Probleme verschärft. Fälle von geschlechtsspezifischer physischer, psychischer und sexueller Gewalt haben in ganz Europa unter COVID19 zugenommen, was die Vereinten Nationen als „Schattenpandemie“ bezeichnet haben. Trotz der […]