19. August 2015

Treffen mit NGOs zum Roma-Bericht

Terry trifft sich am 11. Dezember 2014 in Brüssel mit einer Gruppe verschiedener NGOs, um gemeinsam mit ihnen über die Arbeit am Initiativbericht für die Einbindung von Roma in die neue Kohäsionspolitik zu diskutieren. Die Erfahrungen der verschiedenen Initiativen vor Ort und ihre praktischen Vorschläge sind sehr wichtig für Terrys Arbeit am Bericht.

In Arbeitsgruppen werden Vorschläge erarbeitet, die dann in den Bericht einfließen sollen. Ohne die Expertise und die Erfahrungen der verschiedenen NGOs wäre eine fundierte Arbeit nicht möglich. Deshalb sind wir sehr dankbar für die gute Zusammenarbeit!

ÄHNLICHE THEMEN

MEHR NEWS

EuropaPressemitteilungenRegionalpolitik
EU-Fördermittel für das Ruhrgebiet – Unterstützung für die Forderungen der Oberbürgermeister und Landräte

Pressemitteilung – Brüssel, 24. Oktober 2017 Im Rahmen eines Treffens der Oberbürgermeister und Landräte des Ruhrgebiets in Brüssel wurden auch deren Positionen für die nächste Förderperiode der Europäischen Union übergeben. Neben der kommunalen Verankerung und dem Wunsch nach unbürokratischeren Antragswesen ging es aber vor dem Hintergrund der Mindereinnahmen durch den Brexit auch um die grundlegende Förderung […]

EuropaPressemitteilungenSozialpolitik
EU-Arbeitsagentur/Kindergeld- Soziales Europa rückt enger zusammen

PRESSEMITTEILUNG – Brüssel, 20. November 2018 Kürzungen des Kindergelds für Eltern, deren Kinder in einem anderen EU-Mitgliedstaat leben, als die Eltern arbeiten, wird es mit dem Sozialausschuss des Europäischen Parlaments nicht geben. Am heutigen internationalen Tag der Kinderrechte stimmte die große Mehrheit der Abgeordneten gegen die Indexierung des Kindergels. Konservative und Liberale wollten das Kindergeld […]

Europaflaggen vor blauem Himmel.
EuropaSozialpolitik
Entsandte Arbeitnehmer*innen müssen besser geschützt werden

Dieser Artikel erschien zuerst als Gastbeitrag von Terry Reintke in der online-Ausgabe der dbb europathemen aktuell vom DBB Beamtenbund und Tarifunion im Mai 2017.   Entsandte Arbeitnehmer*innen müssen besser geschützt werden Unterbezahlt, entrechtet, schutzlos. Wöchentlich erreichen mich Meldungen über entsandte Arbeitskräfte, die den miesen Praktiken krimineller Geschäftsleute zum Opfer gefallen sind. Oftmals warten sie bereits […]

Europaflaggen vor blauem Himmel.
EuropaSozialpolitik
Zweite Anfrage zur Arbeitszeitrichtlinie

Nachdem Terry am 9. Oktober eine Antwort der Europäischen Kommission auf ihre erste Anfrage bezüglich der Arbeitszeitrichtlinie erhalten hat, entschloss sie sich, eine erneute Anfrage zum gleichen Thema zu stellen – in der Hoffnung, diesmal konkretere Antworten zu bekommen. Ihre zweite Anfrage vom 6. November 2014 bezieht sich noch einmal auf die Eignungsprüfung zur Arbeitszeitrichtlinie, […]

Europaflaggen vor blauem Himmel.
EuropaFrauenSozialpolitik
Mutterschutzrichtlinie retten!

Seit fast fünf Jahren hängt die Mutterschutzrichtlinie nun schon im Rat der EU fest. Die Juncker-Kommission hat angekündigt, den Gesetzesvorschlag im Sommer zurückzuziehen, wenn sich kein Fortschritt abzeichnet. Bisher haben sich die Regierungschef*innen davon reichlich unbeeindruckt gezeigt: Es wird weiter abgewartet und man hofft auf die Rücknahme des Vorschlags. Mit einer deutlichen Mehrheit hat sich […]

EuropaRegionalpolitik
Anfrage an die Kommission: Klimaschutz als Querschnittsthema in der Kohäsionspolitik

Im Juni 2016 stellte Terry gemeinsam mit anderen Abgeordneten des Europäischen Parlaments eine Anfrage bezüglich des Klimaschutzes als Querschnittsthema in der Kohäsionspolitik an die Kommission.   Anfrage an die Kommission: In ihrer Antwort auf die Anfrage zur schriftlichen Beantwortung E-002119/2016, führt die Kommission aus, dass 114 Mrd. EUR bzw. 25 % der Europäischen Struktur- und Investmentfonds für Klimaschutzmaßnahmen […]