ThemenEuropa
29. Oktober 2015

Veranstaltung: Wie können EU-Fördergelder zur Integration beitragen?

Viele Kommunen in NRW sind mit der Herausforderung der Integration von Zuwander*innen konfrontiert. Denn alle Menschen, die nach Deutschland kommen, ob im Rahmen der Freizügigkeit innerhalb der EU oder als Flüchtlinge, müssen integriert werden. Unter den Zuwander*innen sind auch viele Roma, die die ausgrenzenden Lebensverhältnisse in ihren Herkunftsstaaten hinter sich gelassen haben, in der Hoffnung hier neue Zukunftsperspektiven zu finden. Für uns stellt sich die Frage, wie dies gelungen kann, aber auch welche Rolle die Europäische Union in dem Zusammenhang spielt oder spielen kann.

Die Europaabgeordnete Terry Reintke (GRÜNE) hat für den Regionalausschuss untersucht, wie EU-Fördermittel für gesellschaftliche Randgruppen genutzt werden und wie man diese gezielte Förderung verbessern kann.

Bei einer Veranstaltung am 2. November wird Terry die Ergebnisse des Berichts vorstellen, aber auch über die Integrationsleistungen von Kommunen im Rahmen der EU-Zuwanderung diskutieren und die Möglichkeiten der besondere Angebote für Roma beleuchten.

Mit ihr diskutieren:

  • Stadtdirektor Dr. Manfred Beck, Dezernent für Kultur, Bildung, Jugend, Sport und Integration der Stadt Gelsenkirchen
  • Romeo Franz, deutscher Sinto und Geschäftsführer der Hildegard-Lagrenne-Stiftung für Bildung, Inklusion und Teilhabe

Montag, 2. November um 17 Uhr im GRÜNEN Zentrum (Ebertstraße 28, 45879 Gelsenkirchen)


Und ein Kulturtipp für den Anschluss:

Konzert Romeo Franz & Ensemble Feat. Joe Bawelino

Ab 19:30 Uhr in der Volkshochschule (Ebertstraße 19, 45879 Gelsenkirchen)

Feurigen Sinti-Swing mit flotten Rhythmen und furiosen Soli – das bieten Romeo Franz und sein Ensemble. Der Geigenvirtuose  Romeo Franz  erweist seinem Lehrmeister Schnuckenack Reinhardt mit einem speziellen Programm Reverenz, bei dem viele Sinti- und Roma-Stücke geboten werden.

Ebenso präsentiert die Band auch Swing-Standards in der Tradition von Django Reinhardt. Für solistischen Glanz sorgt dabei Joe Bawelino, der mit perlenden Single-Note-Läufen das Erbe des Urvaters der E-Gitarre, Charlie Christian, virtuos und emotionsstark beschwört.

Das Publikum wird im wahrsten Sinne des Wortes von den Stühlen gerissen.

Eintritt 5 Euro (für Schüler/innen und Auszubildende, Geringverdienende frei)

ÄHNLICHE THEMEN

MEHR NEWS

EuropaFreiheit- und MenschenrechteLGBTIQ+Rechtsstaatlichkeit
Call for Action: EU als “LGBTIQ Freedom Zone”

Zur Unterstützung der Resolution des Europäischen Parlaments, die EU als “LGBTIQ Freedom Zone” zu erklären, ruft die LGBTI Intergroup LGBTIQ Personen und Organisationen, Influencer*innen und Unterstützer*innen zur Teilnahme an einer Social Media Aktion auf. Um diese Erklärung gebührend zu feiern, möchten wir die Regenbogenfahne quer durch Europa wehen lassen. Was: Nehme ein Bild auf mit […]

Europaflaggen vor blauem Himmel.
EuropaFrauenFreiheit- und MenschenrechteLGBTIQ+
Warum die EU dringend gegen geschlechtsspezifische Gewalt vorgehen muss

Geschlechtsspezifische Gewalt ist eine der systematischsten und am weitesten verbreiteten Menschenrechtsverletzungen der Welt und forderte schon vor der Pandemie jedes Jahr Tausende von Menschenleben. Unter COVID-19 hat sie sich weltweit zu einer Schattenpandemie ausgeweitet. Es ist an der Zeit, dass die EU von leeren Worten zu konkreten Taten übergeht. Eine von drei Frauen über 15 […]

EuropaFrauenPressemitteilungen
Instagram Live zu geschlechtsspezifischen Gewalt: Wir brauchen eine EU-Richtlinie

Geschlechtsspezifische Gewalt ist eine der systematischsten und am weitesten verbreiteten Menschenrechtsverletzungen der Welt, die jedes Jahr Tausende von Menschenleben fordert. Die derzeitigen Lockdown Maßnahmen haben die bereits bestehenden Probleme verschärft. Fälle von geschlechtsspezifischer physischer, psychischer und sexueller Gewalt haben in ganz Europa unter COVID19 zugenommen, was die Vereinten Nationen als „Schattenpandemie“ bezeichnet haben. Trotz der […]

EuropaPressemitteilungenRechtsstaatlichkeit
Polen: EU-Kommission zieht vor EuGH

PRESSEMITTEIULNG – Brüssel, 31. März 2021 Die Europäische Kommission hat heute (31. März) angekündigt, dass sie die polnische Regierung vor dem Europäischen Gerichtshof verklagen wird. Grund ist die polnische Justizreform, die die Unabhängigkeit der polnischen Richterinnen und Richter untergräbt. Die Grünen/EFA-Fraktion hat die EU-Kommission mehrmals aufgefordert, wegen ihrer zahlreichen Attacken auf die Unabhängigkeit der Justiz […]

EuropaPressemitteilungen
Brexit/TCA: Abkommen ist ein Anfang, nächste Schritte müssen folgen

PRESSEMITTEIULNG – Brüssel, 26. April 2021 Zur morgigen Debatte (Dienstag, 27. April) im Europäischen Parlament über das Abkommen über Handel und Zusammenarbeit zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich kommentiert Terry Reintke, stellvertretende Vorsitzende der Grünen/EFA-Fraktion: „Dieses Abkommen ist nicht gut, weil der Brexit einfach nicht gut ist. Alles, was dieser Deal schafft, war in […]

Aktuelles aus dem ParlamentEuropaFrauen
Stellenausschreibung: Parlamentarische*r Assistent*in Schwerpunkte: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Frauen- und Gleichstellungspolitik

Terry Reintke, Mitglied des Europäischen Parlaments und stellvertretende Fraktions-vorsitzende der Grünen/EFA-Fraktion, sucht zum 1. Dezember und bis zum Ende der 9. Legislaturperiode für den Arbeitsort Brüssel eine*n Assistent*in mit den Schwerpunkten Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Frauen- und Gleichstellungspolitik. Aufgabenbeschreibung Organisation strategischer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Verfassen von Pressemitteilungen und Entwicklung zielgruppenorientierter Botschaften Kontaktpflege mit Journalist*innen und […]