13. Dezember 2019

Wahlen im UK: Bewegung zum Wiedereintritt unterstützen

PRESSEMITTEILUNG – Brüssel, 13. Dezember 2019

Die britischen Wähler*innen haben ihr Entscheidung getroffen und Premierminister Boris Johnson mit einer deutlichen Mehrheit ausgestattet. Damit wird der Brexit voraussichtlich zum vereinbarten Termin am 31. Januar 2020 vollzogen werden.

Terry Reintke, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im Europäischen Parlament erklärt dazu:

„Diese Wahl geht mit einem bitteren Ergebnis zu Ende. Es ist zu früh abschließende Analysen zu wagen, aber klar ist schon heute: Die pro-europäischen Kräfte im Vereinigten Königreich haben es nicht geschafft, sich zu vereinen und erfolgreich den Lügen von Boris Johnson entgegenzustellen. Das bedeutet nun, dass die britischen Bürger*innen nicht noch einmal die Möglichkeit bekommen, über den ausgehandelten Austrittsdeal abzustimmen, so wie es Millionen immer wieder auf den Straßen britischer Städte gefordert haben.

Für mich ist klar, dass wir die Pro-Europäer*innen im Vereinigten Königreich nicht alleine lassen. Nach dem Brexit-Referendum hat sich dort die größte pro-europäische Bewegung des Kontinents zusammengefunden. Ich bin davon überzeugt, dass es schon bald eine Kampagne zum Wiedereintritt des Vereinigten Königreichs in die Europäische Union geben wird. Wir werden diese Bewegung aus dem Europäischen Parlament unterstützen.“

 

ÄHNLICHE THEMEN

MEHR NEWS

Skateboard-Fahrer mit einem Skateboard während eines Sprungs.
JugendPressemitteilungen
Jugendarbeitslosigkeit: EU-Staaten müssen liefern!

PRESSEMITTEILUNG – Brüssel, 4. Februar 2015 Die EU-Kommission hat heute die Finanzierung der Beschäftigungsinitiative für junge Menschen vereinfacht. Die jugend- und sozialpolitische Sprecherin der Grünen/EFA-Fraktion, Terry Reintke begrüßt diesen Vorschlag: Die dramatisch hohe Jugendarbeitslosigkeit bleibt die größte Herausforderung der europäischen Krise. Mit dem heutigen Vorschlag der EU-Kommission gehen den EU-Mitgliedstaaten langsam die Ausreden aus. Die […]

Europaflaggen vor blauem Himmel.
EuropaLGBTIQ+
Anfrage an die Kommission: Polizei auf Istanbul-Pride

Nach den Vorkommnissen während der Istanbul-Pride haben Terry Reintke und ihre Kollegin Ska Keller gemeinsam eine schriftliche Anfrage an die Europäische Kommission gestellt. Darin fragen die beiden Abgeordneten des Europäischen Parlaments: Am 28. Juni 2015 sollte zum 12. Mal im Rahmen der Istanbul Pride Week die Istanbul Pride Parade stattfinden. Nachdem in den letzten Jahren […]

Europaflaggen vor blauem Himmel.
Europa
Erklärung: EU-Subventionierung von Stierkämpfen

In der nächsten Woche, am 27. Oktober 2015, wird sich das Europäische Parlament in Straßburg erneut mit der Subventionierung von Stierkämpfen beschäftigen. Dazu erreichten uns in den letzten Tagen sehr viele Zuschriften von Bürgerinnen und Bürgern, die sich gegen diese Art der Subventionierung aussprechen und nach Terrys Position hierzu fragen. Dazu erklärt Terry Reintke: Als […]

EuropaSozialpolitik
Vorstellung des Gesetzespakets für mobile Arbeitskräfte

Ursprünglich hatte die Europäische Kommission für den 9. Dezember 2015 die Vorstellung ihres Gesetzpaketes für mobile Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer angekündigt. Dieses Paket sollte als wesentlichen Bestandteil die Revision von zwei Richtlinien beinhalten: (1) Die Revision der Verordnung zur Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit sowie (2) die Revision der Entsenderichtlinie. Nachdem der Termin jedoch kurz […]

Drei Frauen die zusammen lachen vor einer weißen Wand.
FrauenPressemitteilungen
Ablehnung des Abtreibungsgesetzes: Ein Etappensieg, aber noch lange nicht die Zielgerade

PRESSEMITTEILUNG – Straßburg, 10. Oktober 2016 Polnische Frauenaktivistinnen mahnen zur Vorsicht und warnen vor Verschlechterungen durch die Hintertür Auf Einladung von Terry Reintke, Frauenpolitische Sprecherin der Grünen Fraktion im Europäischen Parlament, waren diese Woche 14 polnische Aktivistinnen im Europaparlament in Straßburg. Terry Reintke kommentiert die Ablehnung des radikal verschärften Abtreibungsgesetzes im polnischen Parlament heute Vormittag: […]

EuropaSozialpolitik
Einladung: Fachgespräch über die Revision der Entsenderichtlinie in Berlin

„Ausbeutung stoppen! Die Revision der Entsenderichtlinie im Europäischen Parlament‟ 18. September 2017, 17:30 bis 19:00 Uhr Hotel Aquino, Seminarraum 2, Hannoversche Straße 5b, 10115 Berlin Die Verhandlungen über die Revision der Entsenderichtlinie im Europäischen Parlament halten bereits seit Monaten an. Bis Ende September soll der Durchbruch erzielt und eine politische Einigung herbeigeführt werden. Doch vor […]