published at: Februar 1, 2021

Abtreibungsgesetz Polen: Europäische Solidarität mit polnischen Frauen

PRESSEQUOTE – Brüssel, 28. Januar 2021

Zum Inkrafttreten des verschärften Abtreibungsgesetzes in Polen und den damit verbundenen Protesten erklärt Terry Reintke, stellvertretende Vorsitzende der Grünen/EFA Fraktion und Schattenberichterstatterin für den Bericht über die Rechtsstaatlichkeit in Polen im federführenden Innen- und Justizausschuss des Europäischen Parlaments:

„Das Recht auf sexuelle Selbstbestimmung ist nicht verhandelbar. Die EU darf Attacken auf den Rechtsstaat und die Rechte von Frauen nicht hinnehmen. Das Artikel 7-Verfahren über die Rechtsstaatlichkeit in Polen muss von den EU-Regierungen und der Kommission weiter vorangebracht werden.

Heute und an jedem Tag stehen wir in Solidarität mit den Frauen in Polen, die gegen Angriffe auf ihre Rechte und ihren Körper auf die Straße gehen. Als Europäerinnen stehen wir fest an ihrer Seite und verteidigen gemeinsam die Errungenschaften vieler mutiger Frauen vor ihnen.“





zoom