24. November 2015

Terrys Rede zu ihrem ersten Initiativbericht

This report is made for people who very often have no lobby in this parliament and in the EU institutions. It is made for people who are very often overlooked and overheard when it comes to distribution of EU funds. Be it education, be it with regards to housing, employment or health: We have to look at different fields of society in order to give a chance to people from marginalised groups.

ÄHNLICHE THEMEN

MEHR NEWS

Skateboard-Fahrer mit einem Skateboard während eines Sprungs.
JugendPressemitteilungenSozialpolitik
Jugendarbeitslosigkeit: Genug Lippenbekenntnisse!

PRESSEMITTEILUNG – Straßburg, 17. Juli 2014 Das Europäische Parlament hat heute in einer Resolution eine energische Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit in der EU gefordert. Dazu erklärt Terry Reintke, sozialpolitische Sprecherin der Grünen/EFA-Fraktion im europäischen Parlament: Die EU muss dem Skandal der Massenarbeitslosigkeit unter Jugendlichen in Europa endlich ein Ende bereiten. Die Finanzkrise und die daraus resultierende […]

Skateboard-Fahrer mit einem Skateboard während eines Sprungs.
JugendPressemitteilungenSozialpolitik
Jugendgarantie: Wir brauchen jetzt mehr Jobs!

PRESSEMITTEILUNG – Brüssel, 8. Oktober 2014 Zum EU-Beschäftigungsgipfel in Mailand erklärt Terry Reintke, beschäftigungs- und sozialpolitische Sprecherin der Fraktion Die Grünen/EFA im Europäischen Parlament: Über 5,3 Millionen Jugendliche können nicht mehr warten – sie brauchen jetzt einen Job. Die Staats- und Regierungschef*innen der Europäischen Union müssen endlich dafür sorgen, dass die Jugendgarantie in ihren Ländern […]

Skateboard-Fahrer mit einem Skateboard während eines Sprungs.
JugendSozialpolitik
Die Krise ist noch nicht vorbei!

Bereits ein flüchtiger Blick auf die aktuellen Statistiken zur Jugendarbeitslosigkeit in Europa verrät: Die Krise ist noch nicht vorbei! In Griechenland und Spanien liegt die Arbeitslosenquote unter Jugendlichen nach wie vor bei deutlich über 50 Prozent – und seit der Einführung der Beschäftigungsinitiative für junge Menschen im Januar dieses Jahres hat sich daran nichts geändert. […]

Europaflaggen vor blauem Himmel.
EuropaFrauenSozialpolitik
Feminismus geht uns alle an!

Ungerechte Geschlechterverhältnisse machen unser aller Leben weniger lebenswert. Trotzdem sind es vor allem Frauen, die Lohndiskriminierung, fehlender Repräsentanz in den Führungsetagen, sowie häuslicher und sexualisierter Gewalt und Altersarmut begegnen. Daran müssen wir etwas ändern. Die Hälfte der Macht gehört den Frauen Frauenbewegungen haben in den letzten Jahrzehnte viel erkämpft, was Frauen ein gleichberechtigteres, selbstbestimmteres und […]

Drei Frauen die zusammen lachen vor einer weißen Wand.
FrauenSozialpolitik
Europaweiter Mutterschutz

Im Europawahlkampf der vergangenen Monate wurde immer wieder ein soziales Europa gefordert, in dem gemeinsame Mindeststandards und soziale Rechte der Bürgerinnen und Bürger endlich Realität werden. Nach der Wahl beginnt die neue Legislaturperiode dagegen mit einem Fehlstart, denn ein wichtiges Projekt zur Verbesserung der sozialen Rechte von Frauen und Männern soll eingemottet werden: Die Mutterschutzrichtlinie. Wie so oft stand auch zu Beginn der politischen Debatte […]

Europaflaggen vor blauem Himmel.
EuropaSozialpolitik
Abstimmung: Neuer Kommissionspräsident

Ich persönlich habe mich dagegen entschieden, Jean-Claude Juncker zum Kommissionspräsidenten zu wählen. Nicht weil ich grundsätzlich ausschließe, einen Konservativen zu unterstützen, oder weil ich die Argumente für seine Wahl – zum Beispiel eine Stärkung des Parlaments gegenüber Kommission und Rat oder seine inhaltlichen Zugeständnisse – nicht anerkenne. Sondern weil er an zentralen Punkten zu wenig […]