veröffentlicht am: Juli 4, 2018

Soziale Rechte müssen für alle gelten

PRESSEMITTEILUNG – Straßburg, 4. Juli 2018

Das Europäische Parlament hat das Verhandlungsmandat für das Mobilitätspaket an den Verkehrsausschuss zurückverwiesen. Auf Initiative der Grünen/EFA-Fraktion besteht nun die Chance, in den Verhandlungen mit dem Rat und der Europäischen Kommission eine stärkere Position für Arbeitnehmer*innen im Transportsektor zu verhandeln.

Terry Reintke, Verhandlungsführerin der Grünen/EFA-Fraktion für die Entsenderichtlinie für entsandte Arbeitnehmer im Ausschuss für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten, erklärt dazu:

„Mit gleichem Recht und gleichem Lohn für gleiche Arbeit senden wir ein starkes Signal für ein soziales Europa. Auf Druck der Grünen/EFA-Fraktion sind die Sozialdemokrat*innen umgeschwenkt und haben sich auf ihre Tradition als Verfechter*innen für die Rechter der Arbeitnehmer*innen besonnen. Alle Arbeitnehmer*innen müssen grenzüberschreitend von gleichen Rechten, Arbeitsbedingungen und Mindestlöhnen profitieren. Wir werden in den Verhandlungen über das neue Mandat weiter für gleiche Rechte für alle kämpfen.“





vergrößern